Als "Verstärkung" oder "Vertretung" kommen im Sommer sogenannte Gästepfarrer*innen zu uns. Außerdem kommen zur musikalischen Unterstützung die Gästekantor*innen. Aus den unterschiedlichsten Regionen Deutschlands, manchmal auch aus dem Ausland kommend, bringen sie ein "Extra" in unsere Veranstaltungen. Als Gäste, die neben ihrer Arbeit hier auch Urlaub machen, nehmen sie automatisch auch die Perspektive der Urlauber ein.